Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Grüne Wien: Zweite Welle der neuen Kampagne mit Judith Pühringer und Peter Kraus

>

Nur bei Grün bewegt sich was

Wien (OTS) – Seit einer Woche sind Judith Pühringer und Peter Kraus als Grünes „Ampelpärchen“ in ganz Wien zu sehen. Den Kontrast zum Grünen Narrativ von Bewegung und Aufbruch bildet dabei Bürgermeister Michael Ludwig als Symbol für Roten Stillstand. In der zweiten Welle der Kampagne setzt die Grüne Doppelspitze ab Donnerstag auf drei zentrale Botschaften.

„‘Bei Grün bewegt sich was‘ ist das zugrundeliegende Motto der Kampagne. Mit den neuen Plakaten wollen wir nun genauer auf unsere Ziele für Wien und unser Angebot an alle Wienerinnen und Wiener eingehen“, erklärt das Führungsduo der Wiener Grünen, „Wir wollen die zukünftige Lebensqualität in Wien absichern. Gerade mit Blick auf die aktuellen Krisen wird klar, dass das mit Stillstand und Kopf-in-den-Sand-Politik nicht gehen wird“.

Die drei neuen Sujets im Detail:

Ganz Wien braucht neue Hierarchien
Damit das Leben in Wien leistbar und lebenswert bleibt, muss sich etwas ändern. Zu lange wurden Machterhalt und Gier über das Wohl von Mensch, Tier und Umwelt gestellt. Es wird Zeit, die Prioritäten zu ändern! Mit mutigem Handeln schaffen wir ein klimasoziales und gerechtes Wien.
Peter Kraus: „Neue Hierarchien heißt, endlich raus aus der fossilen Abhängigkeit – egal, ob es dabei um die Bereiche Energie oder Mobilität geht. Und neue Hierarchien heißt auch, dass die Jungen und Engagierten in unserer Stadt ernst genommen und nicht von den Bühnen der Parteitage herab beschimpft und lächerlich gemacht werden.“

Politik ist keine One-Man-Show
Wohin haben uns als Gesellschaft die einsam Mächtigen geführt? Wir sehen es in Österreich und auf der ganzen Welt. Wir spüren es jeden Tag. Als Doppelspitze stellen Judith Pühringer & Peter Kraus die Weichen neu: Duo statt Ego!
Judith Pühringer: „Wir sind überzeugt davon: Gemeinsam werden wir die Krisen unserer Zeit bewältigen. Ein Team, das Verantwortung gemeinsam trägt und Kompetenzen aufteilt, kommt besser ans Ziel.“

2 für 2 Millionen
ist als Angebot an all jene formuliert, denen Wien ein Herzensanliegen ist. Judith & Peter für Lea, Emir, Ana, Paul, Abdi, Marija, Brigitte, Juji, Simone und wie wir alle heißen. Für die Wienerinnen und Wiener. Die Träumer, die Engagierten, die weniger Privilegierten. Für alle, die spüren, dass mehr geht. „So viele haben schon verstanden, dass es nicht einfach weitergeht wie bisher. Alte Sicherheiten sind weg – und so weiterzumachen, wie bisher, schafft keine neuen. Sicherheit braucht Klimaschutz. Sicherheit braucht Energieunabhängigkeit. Sicherheit braucht ein starkes soziales Netz in der Stadt“ so Pühringer und Kraus.

Die Sujets finden Sie hier zum Download:
[https://we.tl/t-Opg2t4c1b1] (https://we.tl/t-Opg2t4c1b1)

Kommunikation Grüne Wien
(+43-1) 4000 – 81805
[email protected]
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Grüne Wien: Zweite Welle der neuen Kampagne mit Judith Pühringer und Peter Kraus erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...