Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Wölbitsch/Gorlitzer ad MA 48: Keinerlei Einsicht bei Stadtrat Czernohorszky

>

Überbordende Werbeausgaben werden schöngeredet und Kritik des Stadtrechnungshofes wird weggewischt

Wien (OTS) – „Offensichtlich herrscht weiterhin keinerlei Einsicht in Zusammenhang mit den überbordenden Werbeausgaben der MA 48“, so Klubobmann Markus Wölbitsch und Stadtrechnungshofsprecher Gemeinderat Michael Gorlitzer in Reaktion auf die heutige Fragestunde.

Bekanntlich habe der kürzlich publizierte Stadtrechnungshofbericht zu den Ausgaben der Öffentlichkeitsarbeit der MA 48 ganz klar gezeigt, dass die MA 48 das Steuergeld der Wienerinnen und Wiener regelrecht entsorgt. Mangelnde Zweckmäßigkeit, fehlende Unterlagen und Misswirtschaft zeichnen ein fatales Bild dieser Magistratsabteilung. So wurden die Werbeausgaben der MA 48 heute seitens des Stadtrates schöngeredet und die Kritik des Stadtrechnungshofes weggewischt.

„Stadtrat Czernohorszky ist daher einmal mehr aufgefordert endlich die notwendigen Maßnahmen in die Wege zu leiten und die Empfehlungen des Stadtrechnungshofes umzusetzen“, so Wölbitsch und Gorlitzer abschließend.

Die Wiener Volkspartei
Mag. Peter Sverak
Leitung – Strategische Kommunikation
+43 664 859 5710
[email protected]
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Wölbitsch/Gorlitzer ad MA 48: Keinerlei Einsicht bei Stadtrat Czernohorszky erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...