Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

ATV: Ministerin Raab pocht auf schnellen Zugang zu Familienbeihilfe für ukrainische Flüchtlinge noch vor Sommer

>

Bestehende Gesetzeslücke müsse geschlossen werden, ein Vorschlag dazu liege am Tisch. Ebenso solle das Berufsverbot für Sexualstraftäter rasch verschärft werden. 19:25 Uhr bei ATV

Wien (OTS) – ÖVP-Familienministerin Susanne Raab möchte noch vor dem Sommer sicherstellen, dass auch geflüchtete Ukrainer:innen Zugang zu Familienleistungen, wie Familienbeihilfe oder Kinderbetreuungsgeld erhalten. Derzeit gebe es eine Gesetzeslücke, die man schließen müsse. Raab dazu: „Ich habe schon vor einigen Wochen einen solchen Vorschlag eingebracht und hoffe, dass wir das auch jetzt rasch lösen können.“ Und weiter: „Ich bin davon überzeugt, dass wir das in den nächsten Wochen und dass wir das vor dem Sommer noch auf einen guten Weg bringen.“

Raab drückt außerdem bei dem von ihr und Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm gefordertem, vollständigen Berufsverbot für Sexualstraftäter im Kinder- und Jugendbereich noch einmal aufs Tempo. Derzeit könne ein solches nur ausgesprochen werden, wenn der/die Täter:in zum Tatzeitpunkt bereits mit Kindern gearbeitet habe. Die Ministerin: „Ich möchte einfach eine rasche Lösung für das Berufsverbot, weil ich einfach nicht will, dass jemand, der Kinder missbraucht hat, in diesem Bereich tätig ist. Punkt.“

Dass dafür formell die grüne Justizministerin Alma Zadic zuständig ist, sieht Raab nicht als Hindernis. Auf eine Nachfrage dazu von ATV-Reporterin Manuela Szinovatz antwortet sie: „Wir sind auch mit der Justizministerin in Kontakt, die das begrüßt. Und so hoffe ich, dass wir zu einer raschen Lösung kommen, denn das nächste Ferienlager kommt recht zeitnah. Es kommt der Sommer wieder auf uns zu und ich möchte hier einfach eine klare, schnelle Lösung.“ Im Gegenzug könne sie sich auch ein österreichweites Kinderschutz-Gesetz vorstellen, wie es die Grünen fordern.

Das ganze Gespräch ist heute, 25. Juni, um 19:25 Uhr exklusiv bei „ATV Aktuell – Im Fokus“ zu sehen

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag ATV: Ministerin Raab pocht auf schnellen Zugang zu Familienbeihilfe für ukrainische Flüchtlinge noch vor Sommer erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...

Brussels Says