Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Ein stimmungsvoller Sommerabend mit Emilie Flöge und Gustav Klimt: Fundraising Dinner am Dach des Leopold Museum

>

Wien (OTS) – Unter dem Motto „Sommerfrische am Attersee“ luden die Direktoren Hans-Peter Wipplinger und Moritz Stipsicz, sowie Georg Pölzl, Head des Circle of Patrons Board, Josef Ostermayer, Vorstandsvorsitzender der Leopold Museum-Privatstiftung und Saskia Leopold, Vorstandsmitglied und Enkelin des Museumsgründerehepaars Elisabeth und Rudolf Leopold, zum sommerlichen Fundraising Abend am Dach des Leopold Museum.

Sommerfrische am Attersee – Klimt und Flöge zu Gast im Leopold Museum

Gustav Klimts Œuvre markiert den Übergang vom Historismus zum Jugendstil und prägt den Beginn der modernen Kunst in Österreich. Um die Jahrhundertwende setzten seine regelmäßigen Sommeraufenthalte am Attersee mit Emilie Flöge und ihrer Familie ein, wo er fern der Stadt im Umfeld vertrauter Freunde zugleich Entspannung sowie Inspiration fand und wo viele seiner Landschaftsbilder entstanden. Emilie Flöge gilt bis heute als inspirierende „Muse“ an der Seite des Weltkünstlers; eine Beziehung, über die bereits viel spekuliert wurde. Als eine der stilbildenden Modeschöpferinnen Wiens – ab 1904 leitete sie den Salon Schwestern Flöge – begleitete sie den damals prominentesten Künstler der Monarchie als Konstante durch persönliche wie kreative Höhen und Tiefen.

Am stimmungsvollen Sommerabend im bzw. auf dem Dach des Leopold Museum waren Klimt und Flöge „persönlich“ zu Gast: Während die Wiener Schauspielerin Maxi Blaha, Emilie Flöge verkörperte und bei ihrer Performance von Musiker Georg Buxhofer begleitet wurde, las Gustav Klimt-Darsteller Gerald Benesch im Rahmen der Dauerpräsentation Wien 1900. Aufbruch in die Moderne aus Briefen des Künstlers. Nach einem eleganten Cocktail-Empfang am Dach des Museums besuchten die Gäste die Ausstellung Wien 1900 und genossen im Anschluss ein Dinner unter freiem Himmel. Für die musikalische Umrahmung sorgte Daniel Reisinger alias DJ Dan, Mitglied der Linzer Hip-Hop-Formation Texta.

Benefizauktion für Ukraine-Hilfsprojekte der Caritas und
Sponsoren des Abends

Im Rahmen einer Benefizauktion konnten Spenden in der Höhe von 56.000 Euro für Hilfsprojekte der Caritas im Ukraine-Krieg gesammelt werden. Die Künstler*innen Martha Jungwirth, Franz Graf, Peter Kogler, Constantin Luser und Eva Schlegel spendeten großzügiger Weise ihre Werke, die an diesem Abend versteigert wurden.

Das Fundraising Dinner und die Tombola ermöglichten unter anderem die Sponsoren Gerin, Champagner Pol Roger, Wieninger, Ottakringer, Bar Campari, Vöslauer, Ströck, Plantical, Zweigstelle, die Gustav Klimt-Foundation, Bad Ischl Salzkammergut, Wolfgangsee Salzkammergut, Eurothermen Resort Bad Ischl, Hotel Sacher, Akris, Christine Wegscheider, Nägele & Strubell, Mühlbauer, Augarten Wien und Gmundner Keramik.

Mit ihrer Teilnahme und ihrem Mitwirken unterstützten die Gäste und Sponsoren den Ankauf eines Werkes von Oskar Kokoschka.

Die Gäste

Den Abend bei hochsommerlichen Temperaturen genossen rund 320 Gäste, darunter Bundeskanzlerin a.D. Brigitte Bierlein (Mitglied des LM COP-Boards), Außenminister Alexander Schallenberg, Museumsmitgründerin Elisabeth Leopold, Leopold Museum-Vorstandsvorsitzender Josef Ostermayer (Imfarr GF), Vorstandsmitglied Saskia Leopold (CMS), Post-GD Georg Pölzl (Head of Board des Leopold Museum Circle of Patrons/CoP) sowie die Post-Vorstände Peter Umundum und Walter Oblin, CoP-Board-Member Harald Friedrich (Lichtensteinische Landesbank), Univ.-Prof. Sabina Baumgartner-Parzer (MedUni Wien) und McKinsey-Boss Thomas Baumgartner, LM-Freundevereins-Präsident Hans Raumauf, MQ-Direktorin Bettina Leidl, HHM-Direktorin Agnes Husslein und Peter Husslein, Galerie Gugging Direktorin Nina Katschnig, die Künstler*innen Martha Jungwirth, Eva Schlegel mit Architekt Carl Pruscha, Suse Krawagna, Peter Kogler, Constantin Luser, Sophie Thorsen, Hubert Scheibl und Walter Vopava, die Galerist*innen Claudia Kovacek-Longin, Sophie Zetter-Schweiger, Katharina Zetter-Karner, Herbert und Alexander Giese, Wolfgang Bauer, Eva Czermak (Caritas, Organisat. Leitung), Ingrid Rachbauer(Kommunikation Caritas), Sammlerin Claudia Oetker, Unternehmerin Elisabeth Gürtler, das Winzerpaar Fritz und Lissi Wieninger, Ottakringer Vorstand Alfred Hudler, Vöslauer Geschäftsführerin Birgit Aichinger, Unternehmer Alain de Krassny (Donau Chemie AG) und Isabella de Krassny (GF Donau-Invest), Kommunalkredit CEO Bernd Fislage, Thomas Birtel (Strabag SE Vorstandsvorsitzender), Wiener Städtische Vorstand Georg Riedl, Valerie Hackl (GF Austro Control), Christine Catasta (Vorstand ÖBAG), Martin Dirnbacher (WKO), Karin Exner-Wöhrer (CEO SAG) und Leo Peter Exner (Avalon Invest), Alexander Krings (Büro f. Energieberatung/WKO), Rainer Deisenhammer (GW Cosmetics), Markus Schindler (Pantarhei), Bettina Breiteneder (BIP), IV-Generalsekretär Christoph Neumayer, Marianne Hussl-Hörmann (Dorotheum), Sotheby’s Österreich GFin Andrea Jungmann, Herbert Schullin, Ulrike Lampert (Musikverein), Franz Bartolomey (Wiener Philharmoniker), Martina Kuso (Kunsthaus), Josef Koinig (Jung von Matt), Iris und Michael Podgorschek (Lichtdesigner), Franz Hesso zu Leiningen und Michaela Kamler (Pharmaunternehmen Trenka), Sammlerin Waltraud Leopold, Künstlerin Shelley Michal, Verleger Nikolaus Brandstätter, Catharina Knobloch (SiWacht), Stefan Ottrubay (Vorstand Esterhazy Stiftungen), , Alexander Hartig (CEO IL-AG), Michael Strebl (Wien Energie), Post-Aufsichtsrat Erich Hampel, Walter Oblin, Psychoanalytiker August Ruhs, Schauspieler Helmut Bohatsch, Petra Eibel (VerCon), Karl Hammer (PKE Electronics), u.v.m.

Weitere Bilder in der [APA-Fotogalerie]
(https://www.apa-fotoservice.at/galerie/29042)

Leopold Museum-Privatstiftung
Mag. Klaus Pokorny und Veronika Werkner, BA
Presse/Public Relations
0043 1 525 70 – 1507 bzw. 1541
[email protected]
www.leopoldmuseum.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Ein stimmungsvoller Sommerabend mit Emilie Flöge und Gustav Klimt: Fundraising Dinner am Dach des Leopold Museum erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...