Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Klebetechnik als Treiber für Nachhaltigkeit: Lohmanns SDG® Tapes auf der Fensterbau Frontale

>

Neuwied, Deutschland und Nürnberg, Deutschland (ots/PRNewswire) – Die internationalen Fachleute aus Handwerk, Architektur, Industrie, Handel und Forschung treffen sich nach coronabedingter Pause wieder vom 12. bis 15. Juli in Nürnberg, Deutschland, zur diesjährigen Fensterbau Frontale. Auch die Klebeexpert*Innen der Firma Lohmann werden mit ihren Anwendungen im Bereich Static Direct Glazing (SDG®) vor Ort sein. Der diesjährige Fokus des Teams liegt auf dem Nachhaltigkeitsaspekt von Fensterverklebungen: Bestmöglich eingesetzte Materialien sind durch ihre Langlebigkeit per se nachhaltig. Das gilt nicht nur für die einzelnen Komponenten an sich, sondern auch für die Gesamtinvestition, da sie sich weit über die Lebensdauer des eigentlichen Produktes hinaus auszahlt. Diese „Rechnung“ wollen die Lohmann Expert*Innen gemeinsam mit dem Nürnberger Fachpublikum erläutern und haben zudem viele innovative Klebelösungen im Gepäck.

In den letzten gut zwanzig Jahren hat Lohmanns Marktsegment Industrial eine breite Palette von Produkten und Lösungen für die Bauindustrie eingeführt und etabliert. Die zertifizierte Static Direct Glazing (SDG®) Methode hat sich in diesen Jahren im Verglasungsprozess bewährt. Hierbei wird die Isolierglaseinheit direkt im Fensterflügel verklebt, wodurch schmalere Profilgeometrien bzw. eine größere Designfreiheit sowie neue, wartungsfreundliche Werkstoffkombinationen möglich werden. Durch die gleichmäßige Lastabtragung innerhalb der Fensterrahmenkonstruktion wird außerdem eine erhöhte Stabilität erreicht: Ein Ärgernis für Einbrecher – in den Widerstandsklassen RC2 und RC3, gemäß der Norm DIN EN 1627 und der VE 08/4 (ift Rosenheim). Aber auch der Umwelt wird hier Genüge getan: Durch den Einsatz von Klebebändern wird die Lebensdauer der Fenster nachweislich verlängert. Schmalere Profile sorgen zudem für eine Schonung von Ressourcen, Gewicht und dem Einsatz von Lacken. Bei PVC-Fenstern ist SDG® die optimale Ergänzung zu koextrudierten Verstärkungen, denn sie trägt dazu bei, dass Fenster mit stahllosen Profilen gefertigt werden können. Dadurch entstehen hochwärmedämmende Fenster, ohne die Wärmebrücke Stahl. Gleichzeitig spart der Verzicht dieses Baumaterials nicht nur Kosten, sondern auch eine Menge Gewicht. Denn ohne Stahl werden die Profile bis zu 60 Prozent leichter. Aber auch Beschläge und Eckverbindungen profitieren vom Einsatz von SDG® Klebebändern. Sie werden entlastet und weisen somit eine längere Lebensdauer auf. Außerdem ist ein einfacher Scheibentausch jederzeit möglich, ohne den gesamten Fensterflügel zu tauschen.

Auf der Fensterbau Frontale werden die Lohmann „Bonding Engineers“ zudem ihre neue Produktvariante für SDG® Wood vorstellen. SDG® Wood bietet die Möglichkeit, die Abdichtung und statische Optimierung der Holzfenster in einem Arbeitsgang zu kombinieren. Die Verwendung der neuen Klebebänder DuploCOLL®56056 und DuploCOLL®56057 ermöglicht die Abdichtung, Erhöhung der Profilsteifigkeit und die Entlastung von Beschlägen und Eckverbindungen in einem Arbeitsgang. Die Anwendung erfolgt auf dem lackierten Holz und wurde nach der Richtlinie des ift Rosenheim, VE 08/4 T5 erstmals im Jahre 2018 zusammen mit der Firma Remmers geprüft. Weitere Lacksysteme sind in der Prüfung. Neu ist der extra starke, weiße Liner, der für zusätzliche Stabilität beim Aufbringen und Verglasen sorgt.

Besuchen Sie uns in Halle 6 Stand 240 und überzeugen Sie sich von Lohmanns maßgeschneiderten Klebelösungen.

www.lohmann-tapes.com

1851 gegründet, gilt das Familienunternehmen Lohmann GmbH & Co KG als Spezialist für Klebtechnik. Mit rund 670 Millionen Euro Jahresumsatz, mehr als 1.800 Mitarbeitenden in 24 Niederlassungen sowie exklusiven Vertriebspartnern in über 50 Ländern, ist Lohmann rund um den Globus aktiv. Die Zentrale befindet sich in Neuwied, Deutschland.

Das Unternehmen bietet High-Tech Klebelösungen für Anwendungen vor allem im Automobilsektor, Bau & Architektur, Consumer Goods, der Elektronik- und grafischen Industrie. Die Lösungen der Lohmann-Ingenieur*innen reichen vom multifunktionalen Klebeband über präzise Stanzteile bis hin zur Prozessintegration.

[email protected]

Kontakt:
Lohmann GmbH und Co. KG
PR & Corporate Communication Manager
Jennifer Virtue-Just M.A.
Irlicher Str. 55
56567 Neuwied
Tel: 02631 34 6245
[email protected] – mma.prnewswire.com/media/1849405/Lohmann_1.jpg
Logo – mma.prnewswire.com/media/1671784/Lohmann_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Klebetechnik als Treiber für Nachhaltigkeit: Lohmanns SDG® Tapes auf der Fensterbau Frontale erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...