Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

QS-Ranking der besten Studentenstädte 2023

>

London (ots/PRNewswire) – QS Quacquarelli Symonds, das weltweit tätige Analysehaus für Hochschulbildung, hat heute die zehnte Ausgabe des QS-Rankings der besten Studentenstädte veröffentlicht.

Die Ergebnisse zeigen, dass München die zweitbeste Studentenstadt der Welt ist, Wien unter den fünf besten Städten der Welt liegt und Zürich die von internationalen Studenten begehrteste Stadt der Welt ist. London wird zum vierten Mal in Folge zur besten Stadt der Welt für Studenten gekürt.

Ben Sowter, QS Senior VP, sagte: „Die Antworten von Studenten, die in London studiert haben, auf unsere Umfragen machen deutlich, dass die Stadt hervorragende kulturelle, wirtschaftliche und bildungsbezogene Möglichkeiten bietet. Mit zwei der zehn besten Universitäten der Welt in der Stadt bleibt sie ein weltweit führendes Bildungszentrum. Besorgniserregend ist, dass die Städte nach QS-Maßstäben für Studenten immer weniger erschwinglich sind: knapp 90 % der Städte sind in unserem Erschwinglichkeitsmaßstab zurückgefallen.“

QS-Ranking der besten Studentenstädte 2023: Rangierte Städte

2023 Globaler Rang 2022 Globaler Rang Stad t
Standor t

1 1 London
Vereinigtes Königreich

2= 3= Seoul
Südkorea

2= 2 München
Deutschland

4 7 Zürich
Schweiz

5 6 Melbourne
Australien

6 5 Berlin
Deutschland

7 3= Tokio
Japan

8 9= Paris
Frankreich

9 8 Sydney
Australien

10 12 Edinburgh
Vereinigtes Königreich

11 9= Boston
Vereinigte Staaten

12 15 Hongkong
Hongkong SAR

13 17 Singapur
Singapur

14 9= Montreal
Kanada

15 13 Toronto
Kanada

16 14 Wien
Österreich

17 19= Osaka
Japan

18 16 New York
Vereinigte Staaten

19 19= Lausanne
Schweiz

20 18 Vancouver
Kanada

© QS Quacquarelli Symonds 2004-2022 https://www.TopUniversities.com/. Alle Rechte vorbehalten.

Die Methodik: QS erstellt eine Rangliste der Städte mit mindestens 250.000 Einwohnern und mindestens zwei Universitäten, die in den QS World University Rankings vertreten sind. Das Ranking bietet einen aussagekräftigen Einblick in die Meinung von Studieninteressierten und ehemaligen Studenten. Über 98.000 Umfrageantworten tragen zu den Indizes Attraktivität (Studieninteressierte) und Studentenstimme (ehemalige Studenten) bei.

Deutschland

Aufgrund des positiven Feedbacks von Studenten, die in der Stadt studiert haben, rangiert München als zweitbeste Studentenstadt der Welt, während die Bundeshauptstadt Berlin den sechsten Platz belegt.

Insgesamt bewertet QS drei deutsche Städte (vollständige Tabelle unten). München bleibt im Vergleich zum Vorjahr stabil, während Berlin und Stuttgart in der Rangliste zurückfallen.

München: Die wichtigsten Fakten

* Die weltweit achtbeste Bewertung (94,9/100) für den QS-Indikator Studentenstimme. Dieser Indikator berücksichtigt die Ansichten von
über 98.000 ehemaligen Studenten über ihre Studienerfahrung in einer Stadt.

* Eine hohe Punktzahl für die Attraktivität, die ein Maß für die Lebensqualität in einer Stadt ist und das Ausmaß misst, in dem potenzielle Studenten dort studieren möchten. München liegt mit 92,6/100 Punkten auf Platz neun der begehrtesten Städte der Welt.

* Deutschlands Spitzenwert bei der Arbeitgeberaktivität, mit der gemessen wird, inwieweit die Absolventen einer Stadt bei den Arbeitgebern gefragt sind. München belegt mit 85,5/100 Punkten den
Platz 13th in dieser Kategorie.

* Die weltweit 15. höchste Punktzahl für den Studentenmix. Dieser Indikator bewertet die Vielfalt und Größe der Studentenschaft einer Stadt.

Deutschland: Wichtige Trends

* Berlin fällt aus den Top 5 der Welt heraus und fällt um einen Platz auf Rang 6. Dennoch verzeichnet die Stadt einige Weltklasseergebnisse. Insbesondere ist es die Stadt, die von den Studenten, die dort studiert haben, am besten bewertet wird, mit einem perfekten Ergebnis von 100 Punkten beim Faktor Studentenstimme.

* Berlin erzielt mit 93,9/100 auch das beste Ergebnis in Deutschland
bei der Attraktivität und liegt damit leicht vor München.

* Zwei von drei deutschen Städten verbessern sich sowohl in den Weltranglisten der Universitäten als auch in der Beliebtheit.

* Bei der Studentenmischung, mit der die Vielfalt und Größe der Studentenpopulation gemessen wird, sind zwei von drei jedoch rückläufig.

* Die deutlichsten Rückgänge in Deutschland sind bei der Erschwinglichkeit zu verzeichnen, bei der alle deutschen Universitäten abfallen. Dies folgt einem Trend, der in allen Städten des diesjährigen Rankings zu beobachten ist.

QS Beste Studentenstädte 2023: Deutsche Städte im Ranking

2023 Globaler Rang 2022 Globaler Rang
Stadt

2= 2
München

6 5
Berlin

88 83
Stuttgart

© QS Quacquarelli Symonds 2004-2022 https://www.TopUniversities.com/. Alle Rechte vorbehalten.

Ben Sowter, QS Senior Vice President, sagte: „Es ist klar, dass deutsche Städte einen bleibenden positiven Eindruck bei ihren Absolventen hinterlassen und für Studieninteressierte, die dort studieren wollen, äußerst attraktiv sind – vom Nachtleben bis zur Lebensqualität ist das Studentenerlebnis in Deutschland offensichtlich hervorragend.“

Schweiz

Angetrieben von seiner Position als begehrtester Studien- und Lebensort der Welt und den hervorragenden Beschäftigungsaussichten klettert Zürich um drei Positionen auf Platz 4 in der Welt. Die einzige andere Stadt in der Schweiz, Lausanne, liegt auf Platz 19.

Zürich: Wichtige Fakten

* Zürich erreicht einen perfekten Wert von 100 für Attraktivität, ein Maß für die Lebensqualität in einer Stadt und das Ausmaß, in dem potenzielle Studenten dort studieren möchten. Mit dieser Punktzahl ist sie die begehrenswerteste Stadt der Welt.

* Die Stadt hat ihren Wert für die Studentenmischung (90,9/100), der
die Vielfalt und Größe der Studentenpopulation einer Stadt bewertet, erheblich verbessert – mit diesem Wert liegt sie weltweit auf Platz 13.

* Die Arbeitgeberaktivität misst, inwieweit die Absolventen einer Stadt bei den Arbeitgebern gefragt sind. Auch hier liegt Zürich auf Platz 13 weltweit, gleichauf mit München.

* Studierende, die in Zürich studiert haben, empfehlen die Stadt gerne weiter, wie die hohe Punktzahl beim Faktor Studentenstimme zeigt, Platz 11 weltweit.

Die Schweiz: Wichtige Fakten

* Die Position von Lausanne auf Rang 19 wird durch die guten Ergebnisse in den [1] QS World University Rankings , dem Studentenmix und der Arbeitgeberaktivität untermauert.

* Sowohl Zürich als auch Lausanne verbessern in diesem Jahr ihre Platzierungen in den World University Rankings. Dies überrascht nicht angesichts der Qualität des Schweizer Universitätssystems, zu dem auch die ETH Zürich gehört – die höchstbewertete Universität Kontinentaleuropas. Die Schweiz verbessert sich auch in der Bewertung der Attraktivität ihrer Städte um durchschnittlich zwei Ränge.

* Beide Städte verlieren jedoch bei der Arbeitgeberaktivität und der
Erschwinglichkeit – letzteres ist ein Trend, der sich durch die gesamte Rangliste zieht.

1.
https://www.topuniversities.com/university-rankings/world-university-rankings/2023

QS Beste Studentenstädte 2023: Schweizer Städte im Ranking

2023 Globaler Rang 2022 Globaler Rang
Stadt

4 7
Zürich

19 19=
Lausanne

© QS Quacquarelli Symonds 2004-2022 https://www.TopUniversities.com/. Alle Rechte vorbehalten.

1.
https://www.topuniversities.com/university-rankings/world-university-rankings/2023

Ben Sowter, QS Senior Vice President, sagte: „Zürich präsentiert sich als hervorragender Ort zum Studieren und Leben und schneidet in allen QS-Kennzahlen hervorragend ab. Es ist jedoch seine globale Anziehungskraft, die durch eines der besten Hochschulsysteme der Welt genährt wird, die es sogar über die weltweit leistungsstärksten Studienorte erhebt. Die wachsende Zahl der Studierenden und das Lob ehemaliger Studierender dürften diese Attraktivität nur noch weiter steigern.“

Österreich

Angetrieben von seiner außergewöhnlichen Attraktivität als Studien-und Lebensort für internationale Studierende, dem hohen Ansehen seiner Absolventen und einer vielfältigen Studentenschaft, belegt Wien weltweit Rang 16.

QS stuft zwei österreichische Städte ein. Die einzige andere bewertete Stadt, Graz, fällt um 12 Positionen auf Platz 71.

Wien: Die wichtigsten Fakten

* Wien ist eine der begehrtesten Städte der Welt. Sie erreicht 94,2/100 in der QS-Metrik Attraktivität, die die Lebensqualität in
einer Stadt und das Ausmaß, in dem potenzielle Studierende dort studieren möchten, misst. Damit ist sie die fünftbegehrteste Stadt
der Welt – gleichauf mit Paris.

* Sie genießt bei den Studenten, die dort studiert haben, hohes Ansehen und liegt mit einem Score von 86,2/100 für die Studentenstimme auf Platz 19 in der Welt. Der Faktor Studentenstimme fungiert als maßgebliche Quelle für die Bewertung der Erfahrungen von Studenten. Die Ergebnisse basieren auf den Meinungen von 98.426 Studenten über ihre Zeit in einer bestimmten Stadt.

* Auch Wien verbessert seinen Studentenmix Score auf 86,5/100 und liegt damit unter den Top-20 der Welt für diesen Indikator. Die Studentenmischung bewertet die Vielfalt und den Umfang der Studentenschaft einer Stadt.

1.
https://www.topuniversities.com/university-rankings/world-university-rankings/2023

Österreich: Wichtige Fakten und Trends

* Auch bei der Attraktivität erreicht Graz einen Top-40-Wert.

* Beide österreichischen Städte verbessern sich bei der Studentenmischung und der Attraktivität.

* Doch sowohl bei Studentenstimme als auch beim QS-Indikator[1] World University Rankings , der die Qualität der Hochschulen eines
Standorts bewertet, sind beide rückläufig.

* Derselbe Trend ist bei der Arbeitgeberaktivität zu beobachten, die
das Ausmaß misst, in dem die Absolventen einer Stadt bei den Arbeitgebern gefragt sind. Sowohl Wien als auch Graz fallen in dieser Kennzahl zurück.

1.
https://www.topuniversities.com/university-rankings/world-university-rankings/2023

QS-Ranking der besten Studentenstädte: Österreichische Städte im Ranking

2023 Globaler Rang 2022 Globaler Rang
Stadt

16 14
Wien

83 71
Graz

© QS Quacquarelli Symonds 2004-2022 https://www.TopUniversities.com/. Alle Rechte vorbehalten.

1.
https://www.topuniversities.com/university-rankings/world-university-rankings/2023

Ben Sowter, QS Senior Vice President, sagte: „Es überrascht nicht, dass Wien eine der herausragenden Studiendestinationen Europas ist, mit einem historischen und kulturellen Reichtum, der Studenten aus der ganzen Welt anziehen wird. Kombiniert mit einer großen und vielfältigen Studentenschaft und glänzenden Empfehlungen von Absolventen, sehen wir Wien weiterhin als eine der begehrtesten Städte zum Studieren und Leben, nicht nur in Europa, sondern weltweit.“

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1503776/QS_Logo.jpg

Simona Bizzozero,
[email protected],
+44 (0)7880 620856

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag QS-Ranking der besten Studentenstädte 2023 erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...