Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Bei der NÖ Ferienbetreuung wird wieder experimentiert und geforscht

>

LH Mikl-Leitner / LR Teschl-Hofmeister: Über 100 Wissenschafts-Workshops für Kinder in Niederösterreichs Gemeinden

St. Pölten (OTS/NLK) – Die Sommerferien versprechen jede Menge Spaß und Spannung: Im Rahmen der NÖ Ferienbetreuung bieten mehr als 50 niederösterreichische Gemeinden über 100 Wissenschafts- und Forschungsworkshops für Kinder an. Die erfolgreiche Kooperation zwischen der NÖ Familienland GmbH und der Abteilung Wissenschaft und Forschung des Landes Niederösterreich wird heuer bereits zum dritten Mal durchgeführt.

„In ganz Niederösterreich wird wieder experimentiert und geforscht. Es freut mich, dass wir auch in diesem Sommer Wissenschaft in die Gemeinden bringen können. Das positive Echo der Vorjahre hat uns bestärkt, diese tollen Wissenschafts- und Forschungsworkshops auch heuer wieder bei der NÖ Ferienbetreuung anzubieten. Mit unseren ganzjährigen Initiativen in der Wissenschaftsvermittlung möchten wir möglichst viele Forschungsfelder aufgreifen und vorstellen. Alleine bei der heurigen Ferienbetreuung werden über 100 Forschungsworkshops zu 43 verschiedenen Themen abgehalten, die die Kinder nicht nur in die Welt der Wissenschaft eintauchen lassen, sondern auch Spannung und Staunen garantieren“, zeigt sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über das diesjährige Ferienprogramm begeistert. Von Robotik bis hin zu Naturwissenschaft, tolle Workshops in der Experimentalchemie oder zum Thema Klima: Auf die teilnehmenden Kinder wartet ein buntes Workshop-Programm, das einen hochwertigen Einblick in die Welt der Wissenschaft gibt.

„Gerade in den Sommerferien ist es oft für Eltern und Erziehungsberechtigte eine große Herausforderung, Kinderbetreuung und Beruf unter einen Hut zu bringen. In der niederösterreichischen Familienpolitik möchten wir sie dabei bestmöglich unterstützen. Die Kinder sollen einen spannenden und gleichzeitig erholsamen Sommer verbringen, die Eltern möchten ihre Kinder gut betreut wissen und nicht zuletzt gewinnen die teilnehmenden Gemeinden enorm an Attraktivität, wenn sie ansprechende Kinderbetreuung anbieten. Daher freue ich mich sehr, dass die Wissenschaftsworkshops auch in diesem Sommer wieder so gut angenommen werden“, erklärt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

Durchgeführt werden die Wissenschafts- und Forschungsworkshops von Partnerinnen und Partnern, die nicht nur über eine hohe Expertise in ihrem Themengebiet verfügen, sondern auch große Erfahrung auf dem Gebiet der Wissenschaftsvermittlung mitbringen. Sie kommen direkt in die Gemeinden vor Ort und experimentieren in Präsenzworkshops gemeinsam mit den Kindern.

Niederösterreichische Gemeinden, die im Rahmen der Ferienbetreuung mit der NÖ Familienland GmbH kooperieren, waren vorab eingeladen, das gewünschte Workshop-Programm für die Ferienbetreuung im Sommer zu buchen.

„Die NÖ Ferienbetreuung ist eine wertvolle Unterstützung für die Familien sowie die Gemeinden. Mit dem abwechslungsreichen und interaktiven Workshop-Angebot für die Kinder steht den erholsamen Sommerferien nichts mehr im Wege“, sind sich die Landeshauptfrau und die Landesrätin einig.

Neben den Präsenzworkshops sind auch die beliebten DIY Experimente-Handbücher und der erfolgreiche YouTube-Kanal „Jugend forscht digital!“ eine willkommene Unterstützung für die in der Ferienbetreuung tätigen Pädagoginnen und Pädagogen. Weitere Informationen dazu finden sich im Science Center Niederösterreich unter: sciencecenter.noe.gv.at.

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann
02742/9005-12172
[email protected]
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Bei der NÖ Ferienbetreuung wird wieder experimentiert und geforscht erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...