Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

FPÖ – Belakowitsch: Beim Arbeitslosengeld braucht es eine Erhöhung, keine Wartefrist

>

Von Kostenexplosion besonders betroffene Bürger dürfen nicht noch weiter in die Armut getrieben werden

Wien (OTS) – „Beim Arbeitslosengeld braucht es keine Wartefrist, sondern eine sofortige Erhöhung. Die Menschen leiden unter der Teuerungswelle und den Inflationsrekorden, immer mehr wissen nicht, wie sie sich das tägliche Leben noch leisten können sollen. Daher braucht es schnellstmögliche Unterstützung und keine Ideen aus dem sozialen Eiskasten, die nur noch mehr Bürger in die Armut treiben“, so kommentierte FPÖ-Sozialsprecherin NAbg. Dagmar Belakowitsch Aussagen von AMS-Chef Johannes Kopf heute in der Ö1-Reihe „Im Journal zu Gast“.

Schon zu Beginn der Corona-Krise, welche auch Hauptursache der Teuerungswelle sei, habe die FPÖ die Erhöhung des Arbeitslosengeldes in regelmäßigen Abständen auf 70 Prozent gefordert. Dies sei jedoch stets von ÖVP und Grünen abgelehnt worden. Immerhin hätten unzählige Menschen gerade aufgrund der Corona-Zwangspolitik der Bundesregierung ihren Arbeitsplatz verloren.

„Die Regierung und Minister Kocher müssen ihre soziale Kälte endlich beenden. Energie, Treibstoffe, Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs werden schon für arbeitende Menschen immer unleistbarer und es ist kein Ende in Sicht, ganz im Gegenteil. Vor allem auch durch die einsetzende Energiekrise droht die Arbeitslosigkeit weiter anzusteigen. Den davon unschuldig Betroffenen muss daher effektiv unter die Arme gegriffen werden, anstatt sie mit Almosen abzuspeisen oder gar warten zu lassen!“, so Belakowitsch abschließend.

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
[email protected]
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag FPÖ – Belakowitsch: Beim Arbeitslosengeld braucht es eine Erhöhung, keine Wartefrist erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...