Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

ÖH Uni Graz wählt neues Vorsitzteam

>

Graz (OTS) – Am 30.06 in der Sitzung der ÖH Uni Graz wurde Sarah Rossmann (GRAS) zur Vorsitzenden, Michael Pucher (JUNOS) zum ersten Stellvertreter und Emma Posch (AG) zur zweiten Stellvertreterin gewählt.

Seit drei Jahren arbeitet in der ÖH Uni Graz eine österreichweit einzigartige Koalition für die Studierenden der Karl-Franzens-Universität, bestehend aus AktionsGemeinschaft (AG), Grüne und Alternative Student_innen (GRAS) und Junos Studierende (JUNOS). Neben der Einrichtung neuer finanzieller Unterstützungsleistungen, wie dem Mental-Health-Fördertopf, dem Sprachenzuschuss und dem Zuschuss zum Studienbeitrag, wurden All-Gender-Toiletten und eine Neueröffnung des 24/7-Lernraum am Universitätscampus veranlasst. Auch in Punkto Digitalisierung ging viel weiter. So wird auch weiterhin allen Studierenden an der Uni Graz ein kostenloser Zugang zu Studo PRO ermöglicht und die Universität wurde dazu bewegt, digitale Lehre als Zusatzangebot auch bei Präsenzlehrveranstaltungen anzubieten.

Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Als eines der großen Projekte sieht die neue Vorsitzende die Förderung der grünen Mobilität. “Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Eckpfeiler unserer Arbeit in der ÖH Uni Graz. Deswegen freut es mich, dass wir nun die verkehrsberuhigte Zinzendorfgasse wirklich in Angriff nehmen und so für die Studierenden eine Begegnungszone schaffen wollen”, so Sarah Rossmann. Genauso möchte sich die neue Exekutive für ein leistbares Öffi-Ticket und den Ausbau der Fahrradwege einsetzen und einen monatlichen Fahrradservice am Campus anbieten.

Schwerpunkt Soziales

Ein weiteres großes Anliegen des frisch gewählten Vorsitzteams ist das Thema Soziales. Als bisherige Sozialreferentin bringt Emma Posch hier viel Tatendrang mit: “Bestehende finanzielle Unterstützungsleistungen müssen ausgebaut und barrierefreier zugänglich gemacht werden. Darüber hinaus werden wir eine weitere Erhöhung des Mental-Health-Fördertopfes umsetzen, um so gemeinsam mit Awareness-Kampagnen mehr Fokus auf die mentale Gesundheit von Studierenden zu legen. Außerdem werden weitere finanzielle Unterstützungsleistungen geschaffen, um die Studierenden in ihrem Alltag finanziell zu entlasten.

Schwerpunkte Digitalisierung und Transparenz

Ein zusätzlicher Schwerpunkt des neuen Vorsitzes ist die Digitalisierung und die Transparenz. “Viele Studierende haben die Befürchtung bei Arbeiten Zitate übersehen zu haben. Deswegen freuen wir uns, dass es schon in den nächsten Tagen für Studierende die Möglichkeit geben wird, dass sie kostenlos ihre Arbeiten auf Plagiate überprüfen können ”, so Michael Pucher. Weiters wird es in der Zukunft neben einer neu gestalteten und barrierefreieren Webseite auch eine Transparenzdatenbank auf der Webseite geben, damit alle Studierenden sehen können, was mit ihren ÖH-Beiträgen passiert.

Gutes Arbeitsklima als Erfolgsrezept

Das neue Vorsitzteam freut sich schon auf ein weiteres Jahr, in dem inhaltliche Arbeit vor ideologische Differenzen gestellt wird und ein gutes zwischenmenschliches Verhältnis auf Vertrauensbasis herrscht. Oberste Devise der Exekutive ist es, den Alltag aller Studierenden mit fortschrittlichen Projekten zu verbessern und sich dafür einzusetzen, dass das Studierendenleben nach der Pandemie endlich wieder aufblühen kann.

ÖH Uni Graz
Sarah Rossmann
Vorsitzende
0316/380-2900
[email protected]
oehunigraz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag ÖH Uni Graz wählt neues Vorsitzteam erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...