Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

blockchain-REAL goes ESG

>

Potentiale der Blockchain für Nachhaltigkeit und Finanzierung am Immobilienmarkt bei der blockchain-REAL-Konferenz am 27.9.2022

Wien (OTS) – Am 27. September ist es soweit: Die blockchain-REAL öffnet wieder ihre Pforten mit nationalen und internationalen Top-Speakern aus den Bereichen Immobilien, Finanz, Steuern, Recht und der Start-up-Szene. Die Hybrid-Konferenz gibt umfassende Einblicke in die Chancen der Blockchain-Technologie als Instrument für die öko-soziale Transformation im Immobiliensektor und ermöglicht die Aussicht auf eine aktive Mitgestaltung der Zukunft in der Bau- und Immobilienbranche.

Hoffnungsträger Blockchain-Technologie

Die Blockchain und ihre praxistauglichen Anwendungen finden immer häufiger Einzug in die Realwirtschaft. Besonders in der Immobilienbranche bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Potentiale der Blockchain-Technologie – weg vom „unersättlichen Energiefresser“ hin zum Treiber für mehr Nachhaltigkeit und ESG. Im Fokus der Konferenz stehen deshalb Möglichkeiten und konkrete Umsetzungserfolge der Blockchain für einen grüneren Immobilienmarkt. Themen sind u.a.:

* Immobilien-Tokens: Chancen und Anwendungsmöglichkeiten für die öko-soziale Transformation der Immobilienbranche

* Update Smart Contracts: Neues für die autonome Vertragsgestaltung

* Neuerungen im Vergabewesen durch die EU-Taxonomie und „Fitfor55“

* Das Ende des Greenwashings – ESG in der Immobilienbewertung und Gebäudezertifizierung

* Blockchain-Technologie-basierte und ESG-konforme Immobilien- und Siedlungsentwicklung

Best Practices zeigen den Teilnehmer*innen zudem wie die Blockchain-Technologie am Immobilienmarkt für die öko-soziale Transformation eingesetzt werden kann und eine Podiumsdiskussion klärt, wie weit die Immo- und Baubranche auf den Strukturumbruch vorbereitet ist.

Einfacher, transparenter und sicherer: Blockchain-Anwendungen
vor den Vorhang

Das Programm am 27.09.2022 ist mit internationalen Vortragenden aus der Finanz, Rechts- und Steuerberatung und aus der Bau- und Immobilienbranche hochkarätig besetzt. Zahlreiche Start-ups stellen in kurzen Pitches ihre Projekte vor, darunter ESG-Chain, UBOS, Immutable Insights und RIDDLE&CODE.

Die blockchain-REAL stellt dieses Jahr nicht nur thematisch die Nachhaltigkeit in den Vordergrund, sondern trägt als Öko-Event selbst aktiv zu mehr Umweltbewusstsein bei.

Tickets und Infos zur Konferenz: https://www.lindeverlag.at/br22

Pressekontakt Linde Verlag
Mag. Eva Hochwallner, MA
+ 43 1 24630-49
[email protected]

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag blockchain-REAL goes ESG erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...