Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

BSV Kehrtwende: Schülerunion Salzburg holt AHS Landesschulsprecher zurück

>

Die Schülerunion Salzburg haltet in der Landesschülervertretung 2022/23 die Mandatsmehrheit und stellt wieder alle 3 Landesschulsprecher.

Salzburg (OTS) – Den Start in die zweite Wahlwoche der Landesschülervertetungswahlen macht die LSV Wahl in Salzburg. Die Schülerunion kandidierte hier mit dem Team „Volume2takeaction“ und sicherte mit 10/15 Mandaten erneut die Mehrheit in der überschulischen Vertretung. Auch die 3 Salzburger Bundesschülervertretungsmandate werden im kommenden Jahr von der Schülerunion vertreten. Ein Jahr ist es her, dass die Schülerunion im AHS Bereich den Landesschulsprecher bzw. die Landesschulsprecherin stellt, im kommenden Jahr werden jetzt aber auch wieder die Salzburger Gymnasien von der Schülerunion gegenüber dem Bildungsministerium vertreten. Insgesamt stellt die Schülerunion derzeit 18/20 BSV Mandaten und damit auch wieder die Bundesschulsprecherin sowie ihre drei Bereichssprecher im kommenden Jahr. Die Wahlen in Vorarlberg, Kärnten und Tirol stehen noch aus.

„Es ist mir eine wahnsinnige Ehre im kommenden Schuljahr wieder die Chance zu haben, beweisen zu können, dass die Schülerunion die beste Vertretungsarbeit für alle Schulbereiche leistet“, so der frischgewählte AHS Landesschulsprecher Georg Müller. Auch die wiedergewählte BMHS Landesschulsprecherin Theresa Golser blickt motiviert in die Zukunft: „Im vergangenen Jahr habe ich sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene viel über Interessensvertretung lernen dürfen. Mein Herzensanliegen ist eine klimabewusste Schule und plane deswegen eine Kampagne zum Thema „Go Green“ durchzuführen.“ Für die Salzburger Berufsschulen wird im kommenden Jahr Emma Fürweger vor politischen Entscheidungstreter treten: „Mein persönliches Hauptziel als BS Landesschulsprecherin im kommenden Jahr wird sein, dass wir es schaffen unsere Berufsschulen aufzuwerten. Auch eine Umstrukturierung der Unterrichtsgestaltung sowie eine bessere Ausstattung an Schulen können dazu beitragen.“

Die Schülerunion ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte Schülerinnen- und Schülerorganisation Österreichs, in der sich die Mitglieder ehrenamtlich engagieren. Durch ihr vielfältiges Serviceangebot, wie zum Beispiel dem Schulrechtsnotruf und diversen Weiterbildungen, gilt sie als wichtige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus bringt sie ihre Forderungen in der Bundesschülervertretung (BSV) ein, in der sie im Schuljahr 2020/21 22 von 29 Mandaten stellt. Die Bundesschulsprecherin Alexandra Bosek kommt ebenfalls von der Schülerunion.

Mira Lobnig
Pressesprecherin Schülerunion
[email protected]
+43 664 411 68 12

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag BSV Kehrtwende: Schülerunion Salzburg holt AHS Landesschulsprecher zurück erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...

Energy

The new government of the Czech Republic published its programme on January 7 announcing it will exit coal by 2033. It’s the 22nd European...

Brussels Says