Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

isa22 – Sommerakademie mit Appell für kreativen Neuanfang

>

Die isa – Internationale Sommerakademie der mdw bietet von 17. bis 28. August ein dichtes Programm mit hochkarätigen Masterclasses und Konzerten in der Rax/Semmering-Region.

Wien (OTS) – Bereits zum 32. Mal versammelt die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien im Rahmen der isa – Internationale Sommerakademie herausragende Studierende und renommierte Musiker_innen aus der ganzen Welt in den Wiener Alpen. Die kulturgeschichtlich geprägte Rax/Semmering-Region bildet dabei die ideale Kulisse für intensive künstlerische Begegnungen und zahlreiche öffentliche Konzerte.

Mit dem Jahresmotto „Always anew“ lädt die isa22 dazu ein, die positive Kraft der Kreativität und die Motivation zu Neubeginn und Neuerfindung in den Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit und Reflexion zu stellen. „Künstlerisches Tun braucht grundsätzlich den Impetus des ,Immer wieder aufs Neue‘. Üben, Wiederholen und etwas immer wieder neu probieren – das macht einen wesentlichen Teil unseres Lebens als Musiker_innen aus“, sagt der künstlerische Leiter der isa, Johannes Meissl. In diesem Jahr soll es im Diskurs der Masterclasses auch intensiv um die Suche nach einer „sinnvollen und realistischen Motivation“ für junge Künstler_innen gehen. Nach den Pandemie-Erfahrungen und angesichts weltweit sinkender Publikumszahlen in Konzerthäusern und Theatern soll auch der Blick für das unmittelbare Konzerterlebnis geschärft und ein sensibles Präsenzbewusstsein gebildet werden. Meissl: „Die Herausforderung für Musiker_innen besteht immer mehr darin, ihre Kunst in der Gesellschaft zu verorten. Das bedeutet auch, im Moment etwas für das Publikum entstehen zu lassen, was nicht austauschbar ist.“

„Always anew bedeutet nicht nur, mit Beharrlichkeit und Leidenschaft stets aufs Neue zu beginnen, es bedeutet nach zwei Jahren Pandemie auch, aktiv an einer künstlerischen und gesellschaftlichen Neugestaltung mitzuwirken“, sagt mdw-Rektorin Ulrike Sych. „Wir sind aktuell mehr denn je gefordert, mit höchstem künstlerischem Anspruch in die Breite der Gesellschaft zu wirken und mit der isa22 aus der Rax/Semmering-Region ein starkes Zeichen für die Systemrelevanz von Kunst und Kultur zu setzen.“

Die Masterclasses der isa22 mit international renommierten Lehrenden bieten von 18. bis 28. August 2022 über 200 Teilnehmer_innen hervorragende künstlerische Entwicklungsmöglichkeiten. Viele der Lehrenden der isa-Masterclasses waren schon oft dabei, neu im erlesenen Kreis der Tutor_innen begrüßt die isa Sibylle Mahni (Horn, Solistische Bläser_innen), Gerhard Marschner (Viola, Solistische Streicher_innen), Detlev Müller-Siemens (Komposition) sowie Minna Pensola und Marianna Shirinyan (Kammermusik).

Ergänzend zum Unterricht in den Masterclasses bieten Workshops, Lectures und Coaching Sessions vertiefende Angebote zu den Themen Improvisation an der Schnittstelle von Klassik, Jazz und Weltmusik in Zusammenarbeit mit dem ipop – Institut für Popularmusik der mdw sowie historische Aufführungspraxis mit den renommierten Spezialisten Stefan Gottfried und Clive Brown.

35 Konzerte mit internationalen Stars und jungen Spitzenmusiker_innen bietet bereits ab 17. August das isaFestival, das im diesjährigen Jubiläumsjahr „100 Jahre Niederösterreich“ mit zusätzlichen Auftrittsorten die regionale Zusammenarbeit nochmals intensiviert und dem Publikum zwischen Wien, Reichenau, Payerbach, Mürzzuschlag, dem Südbahnhotel Semmering bis hin zur Burg Wartenstein ein vielfältiges Kultur- und Musikprogramm bietet. Zu den Programmhighlights zählen das „Erdbeben-Concerto“ nach George Tabori in Kooperation mit dem Max Reinhardt Seminar (17., 19. und 20.8.), das isa22 Opening im Südbahnhotel mit einem Musikprogramm des Exilarte Zentrums für verfolgte Musik (19.8.), der „Höllental-Musikexpress“ – ein Community-Erlebnis als musikalische Landpartie auf Schienen (27.8.) – und nicht zuletzt die Rückkehr aus der Sommerfrische-Region mit dem Open-Air-Konzert „Summer, Sounds und Studierende“ bei freiem Eintritt im Wiener Museumsquartier (28.8.).

Von 31. August bis 4. September hält dann die Wissenschaft Einzug in der Semmering-Region: Die internationale und interdisziplinäre Konferenz isaScience lädt heuer Forschende aller akademischen Stufen und aus unterschiedlichen Disziplinen ein, am Diskurs über „Un/Learning: Norms and Routines in Cultural Practice“ mitzuwirken. Eine Teilnahme ist sowohl vor Ort in Reichenau/Rax als auch online möglich.

Programm: [www.isa-music.org] (http://)
Tickets sind über [www.oeticket.com] (http://) erhältlich

Über die isa
In Zusammenarbeit mit internationalen Partneruniversitäten bietet die isa – Internationale Sommerakademie der mdw alljährlich ca. 200 Studierenden aus mehr als 40 Nationen ein vielfältiges Programm aus Kursen, Workshops, Lectures, Veranstaltungen und interdisziplinären Querschnittsprojekten. In stetiger Entwicklung wuchs in den letzten Jahrzehnten aus dem, was 1991 als Meisterkurs für Streicher_innen mit 13 Studierenden begann, eine in dieser Art weltweit einmalige Veranstaltung. Zusätzlich zu den seit langem etablierten Kursen für Soloinstrumente, Kammermusik, Klavier, Gesang und Komposition finden seit mehreren Jahren auch das Musikvermittlungsprogramm isaOutreach und die interdisziplinäre Wissenschaftskonferenz isaScience statt.

Mag.a Beatrix Baumgartner-Andexlinger
isa – Internationale Sommerakademie der mdw
T +43 71155 5115
M +43 664 887 90 861
[email protected]
www.isa-music.org

Isabella Pohl, MA
mdw Presse/Büro der Rektorin
T +43 1 71155-7434
[email protected]
mdw.ac.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag isa22 – Sommerakademie mit Appell für kreativen Neuanfang erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...