Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

ORF III am Donnerstag und Freitag: Spielfilme und Spezialsendung zum 80. Geburtstag von Friedrich von Thun

>

Außerdem: Nationalratssitzungen live, Krimi-Doppel „Inspector Barnaby“, „Kultur Heute Spezial“ vom Traunsee

Wien (OTS) – ORF III Kultur und Information überträgt am Donnerstag, dem 7. Juli 2022, den zweiten von drei Sitzungstagen des Nationalrats, der u. a. über die Abschaffung der COVID-19-Impfpflicht debattiert. Im Hauptabend zeigt ORF III mit „Unter Oldtimern“ und „Mr. Bingham ist nicht zu sprechen“ zwei Filme der „Inspector Barnaby“-Reihe.

Am Freitag, dem 8. Juli 2022, steht vormittags die finale Nationalratssitzung vor der Sommerpause auf dem Programm, in der u. a. die aktuelle Dienstrechts-Novelle diskutiert wird. Im Vorabend meldet sich „Kultur Heute“ mit einer Spezialausgabe zum Salzkammergut-Open-Air vom Traunsee.

Außerdem feiert ORF III an beiden Tagen den 80. Geburtstag von Publikumsliebling Friedrich von Thun: Am Donnerstag mit einem „Kultur Heute Spezial“, am Freitag mit den beiden Spielfilmen „Das Beste kommt erst“ und „In den besten Familien“.

Donnerstag, 7. Juli

Der zweite Sitzungstag des Nationalrats ab 9.05 Uhr startet mit einer Fragestunde an Gesundheits- und Sozialminister Johannes Rauch. Zur Beschlussfassung liegen an diesem Tag die Pflegereform, das Tierschutzpaket, die Abschaffung der COVID-19-Impfpflicht und das neue Parteiengesetz auf.

Zum 80. Geburtstag von Friedrich von Thun am 30. Juni gratuliert ORF III mit einem mehrtägigen Schwerpunkt. Am Donnerstag widmet ORF III dem Jubilar ein „Kultur Heute Spezial“ (19.30 Uhr): Im Gespräch mit Peter Fässlacher erzählt der Schauspieler Erinnerungen und Anekdoten aus seinem Leben und seiner Karriere sowie über seine blaublütige Familiengeschichte, ist er doch mit der Frau des ehemaligen österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand, Sophie Chotek, verwandt.

Danach ermittelt „Inspector Barnaby“ in zwei spannenden Fällen: In der Folge „Unter Oldtimern“ (20.15 Uhr) tritt nach dem Abschied von Tom Barnaby als Chief Inspector in Midsomer County sein Cousin John (Neil Dudgeon) dessen Nachfolge an. In seinem ersten Fall dreht sich für den Inspector alles um die Ereignisse rund um eine Oldtimer-Parade am Gelände eines Nobelinternats, bei der der Junior-Juror nachts ermordet wird. Das Videotagebuch zweier Schülerinnen entpuppt sich als wichtige Informationsquelle für Barnaby. In „Mr. Bingham ist nicht zu sprechen“ (21.50 Uhr) sucht der Inspector nach dem Mörder von Gerry Dawkins, einem Mitarbeiter der Sozialdienste von Causton. Im Laufe der Ermittlungen erkennt er, dass ein Familienstreit in der Vergangenheit des alten Ehepaars Bingham der Schlüssel für die Aufklärung des Mordes ist.

Freitag, 8. Juli

Am Freitag, dem 8. Juli, startet „Politik live“ (9.05 Uhr) mit der Übertragung der abschließenden Nationalratssitzung vor der Sommerpause. Der letzte von drei Plenartagen beginnt mit einer Fragestunde an Bundeskanzler Karl Nehammer. Auf der Tagesordnung stehen die aktuelle Dienstrechts-Novelle, die Gründung des neuen Institute of Digital Sciences Austria in Linz, ein kleines Wahlrechtspaket sowie eine Reform zur psychiatrischen Unterbringung.

Im Vorabend berichtet „Kultur Heute Spezial“ (19.45 Uhr) über das Salzkammergut-Open-Air der Salzkammergut Festwochen Gmunden mit u. a. Startenor Piotr Beczała und dem Bruckner Orchester Linz, das ORF III live-zeitversetzt am Sonntag um 20.15 Uhr unter dem Titel „Klassikstars am Traunsee“ übertragen wird.

Den Hauptabend widmet ORF III Friedrich von Thun mit einem Filmdoppel in österreichischer Erstausstrahlung: In „Das Beste kommt erst“ (20.15 Uhr) schlüpft der Jubilar in die Rolle des trotzigen Familienvaters Karl Mailinger. In einer Berghütte in den bayrischen Alpen eröffnet er seinen Kindern, dass er sein Dienstmädchen (Franziska Schlattner) heiraten will. Als Karl einen Kollaps erleidet, treten die Konflikte in der Familie offen zutage. Mit „In den besten Familien“ (21.45 Uhr) steht gleich danach die Fortsetzung der Komödie auf dem Programm. Darin sorgt Karl erneut für Ärger, weil er die angekündigte Hochzeit nun kurzfristig wieder absagen will. Doch das ist nicht sein einziges Problem: Nach dem Tod seines besten Freundes Archie erfährt er, dass seine Tochter Anna womöglich dessen Kind ist. Ausgerechnet jetzt ist sie dabei, sich in Archies Sohn Ben zu verlieben.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag ORF III am Donnerstag und Freitag: Spielfilme und Spezialsendung zum 80. Geburtstag von Friedrich von Thun erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...

Energy

The new government of the Czech Republic published its programme on January 7 announcing it will exit coal by 2033. It’s the 22nd European...

Brussels Says