Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

FPÖ – Ofner fordert eine vollständige Abgeltung finanzieller Schäden für Betroffene von Unwetterkatastrophen

>

Ofner brachte gemeinsam mit der SPÖ zwei Anträge im Bundesrat ein, um den Betroffenen von Unwetterkatastrophen rasch helfen zu können

Wien (OTS) – „Ende Juni haben schwere Unwetter viele Ortschaften im Bezirk Villach-Land in Kärnten heimgesucht, vor allem Arriach und Treffen am Ossiachersee wurden regelrecht zerstört, wodurch ein Gesamtschaden von ungefähr 150 Millionen Euro verursacht wurde. Dabei haben viele Menschen ihr Hab und Gut verloren. Für diese Unwetteropfer bedeutet das neben einer großen psychischen Belastung auch eine große finanzielle Herausforderung, die die meisten nicht ohne Hilfe bewerkstelligen können. Daher habe ich gemeinsam mit der SPÖ zwei Anträge im Bundesrat eingebracht, um das Leid dieser Menschen rasch lindern zu können“, berichtete heute der Kärntner freiheitliche Bundesrat Josef Ofner. „Leider wurden diese für die betroffene Bevölkerung so wichtigen Anträge im Bundesrat abgelehnt – die Regierungsparteien stimmten dagegen“, so Ofner weiter.

„In einem Antrag wird die schwarz-grüne Regierung aufgefordert, dem Land Kärnten umgehend eine Sonderunterstützung in der Höhe von zumindest 120 bis 150 Millionen Euro zur raschen Wiederherstellung der Infrastruktur sowie für Sofortmaßnahmen im Bereich des Katastrophenschutzes nach den Unwettern im Gegendtal zur Verfügung zu stellen. In einem weiteren Antrag wollen wir eine vollständige Abgeltung finanzieller Schäden für Betroffene von Unwetterkatastrophen. Daher fordern wir von der schwarz-grünen Regierung, dass künftig die finanziellen Schäden aufgrund von Unwettern und sonstigen Naturkatastrophen nach Abzug von Versicherungsleistungen und sonstigen finanziellen Hilfen vollständig aus dem Katastrophenfonds abgegolten werden. In Zukunft ist es nämlich leider zu befürchten, dass derartige Unwetter mit Zerstörungen von ganzen Häusern, Straßen und Ortschaften vermehrt vorkommen werden – daher braucht es solche Unterstützungen“, erklärte Ofner, der sich in diesem Zusammenhang bei den unzähligen Einsatzkräften, hier besonders bei den Freiwilligen Feuerwehren und den vielen freiwilligen Helfern, die diese Menschen seit Wochen tatkräftig unterstützen, herzlich bedankte.

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
[email protected]
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag FPÖ – Ofner fordert eine vollständige Abgeltung finanzieller Schäden für Betroffene von Unwetterkatastrophen erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...