Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

„Digi4Wirtschaft“: Förderinitiative unterstützt Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung

>

LH Mikl-Leitner: „Betriebe beim Um- und Einstieg in die digitale Welt begleiten“

St. Pölten (OTS/NLK) – „Digi4Wirtschaft“ – so heißt eine Förderinitiative des Landes Niederösterreich, die Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung unterstützt. Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass die vom Land Niederösterreich gemeinsam mit der Wirtschaftskammer initiierte Förderaktion weiter fortgesetzt wird.

Die Digitalisierung sei „für viele von uns ein fixer Teil unseres Lebens und unserer Arbeit geworden“, zeigte sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am Sonntag in der Radiosendung „Niederösterreich im Gespräch“ überzeugt: „Sie ist ein Teil der Arbeitswelt, der die menschliche Arbeitskraft nicht ersetzt, sondern entlastet.“ Darum sei es auch wichtig, „unsere Betriebe beim Um- und Einstieg in die digitale Welt zu begleiten“, so die Landeshauptfrau.

Um die Betriebe bei der Digitalisierung zu begleiten, wurden bisher schon insgesamt rund 20 Millionen Euro investiert. Mikl-Leitner:
„Zahlreiche Betriebe im Land haben unsere Förderaktion ,Digi4Wirtschaft“, die wir gemeinsam mit der Wirtschaftskammer gestartet haben, genutzt. Seit dem Sommer 2020 konnten wir damit rund 1.000 Digitalisierungsprojekte umsetzen und ermöglichen.“ Die Nachfrage sei nach wie vor sehr groß: „Darum werden wir diese Aktion jetzt auch weiter fortsetzen.“

Für die Fortführung der Aktion „Digi4wirtschaft“ werden seitens des Landes Niederösterreich weitere acht Millionen Euro bereitgestellt. Gefördert werden etwa mit dem neuen „digi Kickstart“ Betriebe, die die ersten kleinen Schritte in die digitale Welt unternehmen wollen. Ebenso gefördert werden Investitionen, die die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben, und im Rahmen des „digi Assistent“ werden konkrete Ansatzpunkte der Digitalisierung individuell für das jeweilige Unternehmen herausgearbeitet. Wie ein Betrieb zu diesen Unterstützungsleistungen kommt, erklärt Kerstin Koren, die Leiterin der Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie des Amtes der NÖ Landesregierung: „Auf der Homepage des Landes Niederösterreich kann man unter Wirtschaft – Digitalisierungsförderung alle dafür notwendigen Informationen abrufen und dann auch gleich online beantragen.“

„Den digitalen Wandel nutzen – für Land und Leute“ lautet das Motto des Landes. Landeshauptfrau Mikl-Leitner: „Zum Ersten können wir damit die Lebensqualität eines jeden einzelnen weiter ausbauen. Zum Zweiten erhöhen wir die Standortqualität unseres Landes, und zum Dritten stärken wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe.“ Derzeit arbeite man auch mit Hochdruck an der Umsetzung des Projektes „Haus der Digitalisierung“ in Tulln, betont sie: „Ein Haus, das nicht nur für unsere Betriebe, sondern für die gesamte Bevölkerung da sein wird, und mit dem wir die Vorteile der digitalen Welt spürbar und vor allem auch nutzbar machen wollen.“

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann
02742/9005-12172
[email protected]
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag „Digi4Wirtschaft“: Förderinitiative unterstützt Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...