Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Grüne Entwicklung, energieeffiziente IKT-Infrastruktur bauen

>

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Philip Song, Chief Marketing Officer für Carrier BG bei Huawei, hat heute im Rahmen der Win-Win-Huawei Innovation Week eine neue Reihe von Lösungen für die grüne Entwicklung vorgestellt.

Diese Lösung, so erklärte er in seinem Vortrag mit dem Titel „Umweltfreundliche Entwicklung, Aufbau einer energieeffizienten IKT-Infrastruktur“, soll Betreibern helfen, die Energieeffizienz ihrer Netze systematisch zu verbessern: „Da sich die IKT-Infrastruktur von 5G und F5G zu 5.5G und F5.5G weiterentwickelt, werden grüne Netze, die anhand des Netzwerk-Kohlenstoffintensitätsindex (NCIe) bewertet werden, zu einem entscheidenden Bestandteil der zukünftigen Zielnetze. Das Hauptziel unserer heute vorgestellten Lösung ist es, Betreibern zu helfen, systematisch grüne Netze aufzubauen, die gleichzeitig das Verkehrswachstum und die Reduzierung der Kohlenstoffemissionen berücksichtigen.“

Laut Song sind technologische Innovationen auf drei Ebenen erforderlich, um den Kunden zu helfen, grüne Entwicklungsziele zu erreichen:

* Auf der Standort- und Ausrüstungsebene sollten stärker integrierte
Designs und neue Materialien verwendet werden, um Standorte vollständig nach draußen zu bewegen und die Energieeffizienz der Ausrüstung und die Effizienz der Nutzung erneuerbarer Energien zu erhöhen.

* Bei der standortübergreifenden Koordination und Vernetzung sind eine vereinfachte Netzwerkarchitektur und eine verbesserte Weiterleitungseffizienz erforderlich, um die Energieeffizienz zu maximieren und Netzwerke vollständig optisch, vereinfacht und intelligent zu machen.

* Um grüne Betriebs- und Wartungsmaßnahmen zu erreichen, sollten neue Betriebs- und Energiesparstrategien einfacher entwickelt und geliefert werden, und Energieeffizienzindikatoren und Basislinien sollten sichtbarer, überschaubarer und optimierbarer gemacht werden.

Auf der Veranstaltung stellte Song die grüne Entwicklungslösung von Huawei mit Innovationen auf diesen drei Ebenen sowie das neue NCIe-Indikatorensystem vor, das diese dreistufige Lösung aus grünem Standort, grünem Netzwerk und grünem Betrieb unterstützt.

Zum Abschluss seiner Präsentation kündigte Song auch die Eröffnung des Evergreen Land Engagement Room an, in dem Huawei mit globalen Betreibern zusammenkommen wird, um eingehend über die grüne Entwicklung und den Aufbau einer möglichst energieeffizienten IKT-Infrastruktur zu diskutieren. Er bekräftigte: „Huawei hat sich verpflichtet, mit Betreibern zusammenzuarbeiten, um die Energieeffizienz der IKT-Infrastruktur zu verbessern und mit grünen IKT-Technologien Werte zu schaffen.“

Nachfolgend finden Sie alle Einzelheiten zu der neuen grünen Entwicklungslösung von Huawei:

Auf der Ebene des Standorts konzentriert sich die Lösung auf Innovationen in drei Bereichen:

* Einsatz vollständig im Freien: Mit innovativen Materialien unterstützt das branchenführende Blade-Power-Modul 2G, 3G, 4G und 5G an einem einzigen Standort. Die führende One Blade One Site-Lösung bietet eine Energieeffizienz von 97 % (SEE).

* Ein hohes Maß an Integration: Ultrabreitband-HF-Module und Multiband-Antennen sind in diese vereinfachten Standorte integriert. Die einzigartige SDIF-Technologie (Signal Direct Injection Feeding) des Unternehmens ist in der Lage, verlustfreie Verkabelung innerhalb von Mehrbandantennen zu realisieren und so die Energieeffizienz der Telekommunikationsgeräte zu steigern.

* Effiziente Nutzung erneuerbarer Energien: Lösungen wie die KI-basierte PV-Speicheroptimierung von Huawei und die iPV-Beschattung zur Verlustreduzierung werden eingesetzt, um die Effizienz der Nutzung erneuerbarer Energien zu maximieren.

Auf der Ebene des Netzwerks bietet die Lösung außerdem Innovationen in drei Bereichen:

* Vollständige optische Konnektivität: Durch die Umstellung des gesamten Netzes von elektrischer auf optische Vermittlung verbessert sich die Energieeffizienz um das 10-fache, während der Austausch von Kupfer gegen Glasfaser die Energieeffizienz um das 5-fache erhöht.

* Vereinfachung: Die Multi-Service-Verarbeitungsfähigkeit von Huawei-Routern ermöglicht es der Lösung, vier Geräte in eine Einheit zu integrieren. Mit der SDH-Modernisierung ersetzt die Lösung mehrere Schränke pro Standort durch ein Sub-Rack pro Standort, wodurch der Platzbedarf für den Geräteraum erheblich reduziert und die Energieeffizienz des Netzwerks verbessert wird. Kontinuierliche Innovationen im Bereich der optischen Übertragungsnetze (OTN) haben dazu geführt, dass die Ultrabreitbandlösung Super C120+L120 eine Kapazität von fast 100 Tbit/s pro Faser unterstützt. Das bedeutet, dass 1 Million Nutzer gleichzeitig Filme online über eine einzige Faser mit der Dicke eines Haares ansehen können.

* Intelligenz: Die Lösung unterstützt den intelligenten dynamischen Ruhezustand von Routern und passt die Weiterleitungsfrequenz von Netzwerkprozessoren automatisch an Veränderungen im Verkehrsaufkommen an.

Auf der Betriebsebene konzentriert sich die Lösung auf die Benutzervorgänge, Energiesparrichtlinien und Energieeffizienzindikatoren:

* Die Lösung beschleunigt die Migration von Benutzern in Netzwerke mit energieeffizienteren RATs, zum Beispiel von 2G und 3G auf 4G und 5G, wodurch der Energieverbrauch pro Bit erheblich vermindert und der NCIe-Wert reduziert wird.

* Die Lösung implementiert eine Echtzeit-Verkehrskontrolle und -analyse und passt die Frequenz der Weiterleitungsprozessoren an oder schaltet Ports auf der Grundlage von Änderungen des Verkehrsaufkommens ab.

* Die Lösung stellt sicher, dass die Indikatoren sichtbar, beherrschbar und optimierbar sind.

Die Win-Win-Huawei Innovation Week findet vom 18. bis 21. Juli in Shenzhen, China, statt. Gemeinsam mit globalen Betreibern, Branchenexperten und Meinungsführern befassen wir uns mit Themen wie 5.5G, grüner Entwicklung und digitaler Transformation, um den gemeinsamen Erfolg in der digitalen Wirtschaft zu planen. Weitere Informationen finden Sie auf:
https://carrier.huawei.com/en/events/winwin-innovation-week

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1862141/Huawei_s_Carrier_BG_Chief_Ma
rketing_Officer_Philip_Song_speaking_Win_Win_Huawei.jpg

Ling Tao,
[email protected]

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Grüne Entwicklung, energieeffiziente IKT-Infrastruktur bauen erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...