Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Mit www.arboe.at sicher und gut informiert in den Sommerurlaub starten

>

Die Website des ARBÖ bietet viele nützliche Informationen für Reisen im In- und Ausland.

Wien (OTS) – Die Sommerferien starten und damit rollt die große Reisewelle an. Viele werden aufgrund der unsicheren Situation auf Fern- und Flugreisen verzichten, und stattdessen mit dem eigenen Auto in den wohlverdienten Urlaub fahren. „Heuer merken wir, dass besonders die klassischen Urlaubsländer Italien und Kroatien sehr beliebte Urlaubsdestinationen sind“, so die Verkehrsexperten des ARBÖ-Informationsdiensts. Für ungetrübte Urlaubsfreuden lohnt sich vorab jedenfalls ein Blick auf die ARBÖ-Website, wo sämtliche Informationen für den Urlaub im In- und Ausland angeführt sind:

Aktuelle Verkehrsmeldungen
Der ARBÖ-Informationsdienst führt auf der Website alle aktuellen und langfristigen Verkehrsbehinderungen an. Diese Informationen stehen in tabellarischer Form oder als Kartenansicht zur Verfügung. Tagesaktuelle Staus werden zudem auf Twitter @arboe123 und auf der ORF-Teletextseite 431 dargestellt. Und wer schon im Auto unterwegs ist, schaltet einfach das ARBÖ-Verkehrsradio auf DAB+ ein, auch dort sind Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer bestens über die Verkehrslage informiert.

Baustellen
Baustellen sind besonders ärgerlich – vor allem dann, wenn durch rechtzeitiges Wissen darüber eine Umfahrung der Baustelle möglich gewesen wäre. Auf der ARBÖ-Website sind unter dem Menüpunkt „Langfristige Verkehrsnachrichten“ alle Baustellen als Tabelle und Verlinkung zur Kartenansicht angeführt.

Spritpreise
Besonders heuer ist die Information über günstige Tankstellen entlang der Reiseroute enorm wichtig. Der ARBÖ listet die günstigsten Tankstellen pro Bezirk auf der Website auf, wodurch die Autolenkerinnen und Autolenker sicher nicht mehr als notwendig fürs Tanken bezahlen.

Routenplaner
Userinnen und User der ARBÖ-Website bekommen beim Routenplaner mehr geliefert als nur die Strecke: Bei der Auswahl einer internationalen Route, öffnet sich in der Kartenansicht beim Grenzübertritt ein Fenster mit Links zu den Maut- und Länderinformationen des jeweiligen Landes, durch das die weitere Reise führt. Die im Link hinterlegten Dokumente informieren unter anderem über alle wichtigen gesetzlichen Bestimmungen, Tempolimits, Einfuhrbestimmungen und Mautstrecken sowie die dazugehörenden Gebühren.

Maut- und Vignetteninformationen
Auch über die unterschiedlichen Maut- und Vignettensysteme in Europa informiert die ARBÖ-Website. So kommt es zu keinen bösen Überraschungen, wenn plötzlich eine Mautstation auf der Strecke auftaucht. Auch Sondermautstrecken in Österreich, wie zum Beispiel der Arlbergtunnel, sind angeführt.

Reiseserviceblätter
In allen 91 ARBÖ-Prüfzentren gibt es Reiseserviceblätter und detaillierte Länderinformationen zur freien Entnahme. Darin sind Tempolimits, Mitführpflichten, Einfuhrbestimmungen u.v.m. in übersichtlicher Form dargestellt.

Vollmacht für Lenkerinnen und Lenker eines geborgten Kfz
Wer mit einem geborgten Kraftfahrzeug verreist, sollte zur Sicherheit eine von der Eigentümerin/dem Eigentümer unterzeichnete Vollmacht mitführen. So ist bei einer Kontrolle der Nachweis erbracht, dass das Kfz rechtmäßig benutzt wird. Die Vollmacht kann auf arboe.at heruntergeladen werden.

Einverständniserklärung für alleinreisende Kinder
Fahren Kinder nicht mit den Eltern auf Urlaub, sondern mit beispielsweise mit Oma und Opa, empfiehlt es sich, eine von den Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständniserklärung und die Geburtsurkunden der Kinder mitzuführen. Auch wenn die Kleinen ärztlich behandelt werden müssen, kann die Erklärung nützlich sein. Auf arboe.at kann das Formular auf mehreren Sprachen heruntergeladen werden.

Internationaler Strafenkatalog
Eine Seite, die hoffentlich nicht angeklickt werden muss, informiert über die internationalen Verkehrsstrafen. Tempolimits, Parkdelikte oder Telefonieren am Steuer – all das kann richtig teuer werden. Wie hoch die Strafen für Vergehen sind, sind im Strafenkatalog Europa angeführt.

Badeseetemperaturen
Wo sich der Sprung ins kühle Nass diesen Sommer lohnt, erfahren alle Wasserratten ebenfalls auf der Website des ARBÖ. Tagesaktuell werden von den wichtigsten Badeseen in ganz Österreich die Wassertemperaturen angegeben.

Bergwetter
Und damit auch alle, die es auf die Berge zieht, gut informiert sind, werden die tagesaktuellen Temperaturen sowie die Witterung in den bekanntesten Wanderregionen Österreichs angeführt.

Mit diesen Informationen steht einem unbeschwertem Urlaubsvergnügen nichts mehr im Wege. Und wenn im Zuge der Reise doch Rückfragen notwendig sind, steht der ARBÖ-Infodienst unter der Telefonnummer 050 123 123 von Montag bis Freitag von 6 bis 19 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertag von 7:30 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung.

ARBÖ Presseabteilung
Sebastian Obrecht
Tel.: +43 1 891 21 244
Mobil: +43 664 60 123 244
Email: [email protected]

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Mit www.arboe.at sicher und gut informiert in den Sommerurlaub starten erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...