Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Zierfuß/Hungerländer zu Wiederkehr: Verpflichtende Deutschkurse für außerordentliche Schüler längst überfällig

>

Verknüpfung von Deutschkursen mit Sommerschule möglicher erster Schritt – Weitere Maßnahmen müssen folgen – Eltern verpflichtend einbinden

Wien (OTS) – „Nach eineinhalb Jahren integrationspolitischer Lethargie kommt Stadtrat Wiederkehr nun offenbar endlich in die Gänge. Die Einführung von verpflichtenden Deutschkursen für Schülerinnen und Schüler mit Sprachproblemen, die über den Unterricht während des Jahres hinausgehen, ist ein Gebot der Stunde. Diese verpflichtenden Kurse mit der Sommerschule zu verknüpfen, kann jedenfalls ein erster Schritt sein“, so Bildungssprecher Harald Zierfuß und Integrationssprecherin Caroline Hungerländer.

„Wien hat schließlich im Bildungssystem definitiv größere und andere Herausforderungen als der Rest Österreichs. Insofern ist es auch sinnvoll, bei der Sommerschule eigene Wege zu gehen. Viele weitere Schritte müssen jedoch folgen. Auch Eltern von Kindern mit Sprachproblemen müssen bereits ab dem Kindergarten mit verpflichtenden Deutschkursen eingebunden werden, um ihren Kindern einen guten Start in die Bildungslaufbahn zu ermöglichen“, so Zierfuß und Hungerländer.

Schließlich sei es absolut inakzeptabel, dass 60 Prozent der Wiener Kinder mit Sprachproblemen in der Volksschule bereits in Österreich geboren sind und hier auch mehr als zwei Jahre den Kindergarten besucht haben, ohne am Ende genügend Deutsch zu sprechen, um dem Unterricht folgen zu können. „Es braucht deshalb ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um diese massive Herausforderung in Wien anzugehen. Dieses Bündel muss bereits mit intensiver Sprachförderung im Kindergarten beginnen, die Eltern verpflichtend miteinbeziehen und auch über den Unterricht in den Schulen hinausgehen“, so Zierfuß.

„Die Kenntnis der Bildungssprache Deutsch ist schließlich die absolute Grundlage für die Beteiligung an allen Bildungsprozessen sowie die spätere Integration am Arbeitsmarkt und relevant für die Teilhabe am politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben in Österreich“, so Zierfuß und Hungerländer abschließend.

Die Wiener Volkspartei
Mag. Peter Sverak
Leitung – Strategische Kommunikation
+43 664 859 5710
[email protected]
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Zierfuß/Hungerländer zu Wiederkehr: Verpflichtende Deutschkurse für außerordentliche Schüler längst überfällig erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...