Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trending news

Leichtfried: SPÖ forderte schon vor Monaten österreichische Beteiligung an Flüssiggas – Gewessler appelliert nur

>

„SPÖ-Chefin Rendi-Wagner schon Mitte Mai für Beteiligung an deutschen LNG-Terminals – Staat muss Heft in die Hand nehmen

Wien (OTS/SK) – „In Sachen Gas-Krise agiert die Regierung Nehammer wie bei der Teuerung: planlos, zögerlich und viel zu spät“, kritisiert der stv. SPÖ-Klubvorsitzende Jörg Leichtfried die türkis-grüne Bundesregierung. „Seit Wochen, ja seit Monaten ist die Gefahr einer Verknappung der Gasversorgung bekannt. Schon Mitte Mai hat SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner bei einem Arbeitstreffen mit dem deutschen Kanzler Olaf Scholz in Berlin gefordert, Österreich solle sich an den geplanten Flüssiggas-Anlagen in Deutschland beteiligen. Jetzt, zwei Monate später, braucht Energieministerin Gewessler den Besuch von Robert Habeck – um dann erst nur an die Unternehmen zu appellieren, sich an LNG-Anlagen zu beteiligen. Mit Appellen werden wir die Krise der Energieversorgung nicht bewältigen“, so Leichtfried. ****

Mit Appellen an die Unternehmen wird Österreich keine Beteiligung an Flüssiggas-Terminals zustande bringen, so Leichtfried in Richtung Gewessler. Hier muss der Staat das Heft in die Hand nehmen – durch direkte Beteiligung, finanzielle Förderung oder klare regulatorische Maßnahmen. „Es ist wie bei den Erneuerbaren Energien – auch da ist Ministerin Gewessler nicht in der Lage, die gesetzlichen Grundlagen zu schaffen, weshalb in ihrer Amtszeit kein einziges neues Windrad aufgestellt wurde. Wir sind in der größten Energiekrise der Zweiten Republik und haben eine Regierung, die ihren Job nicht kann. Sie sollte abtreten.“ (Schluss) ah/ls

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
[email protected]
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Leichtfried: SPÖ forderte schon vor Monaten österreichische Beteiligung an Flüssiggas – Gewessler appelliert nur erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Advertisement

You May Also Like

Health

BongaCams, the world’s most popular webcam site, has issued its first exclusive collection of NFTs!  The collection celebrates BongaCams’ 10th birthday coming up in...

Politics

Despite all the progress, prejudices and stereotypes are still strong in society. People often judge a person by his or her appearance, and if...

Politics

As a businessman, I am constantly in contact with friends and colleagues from across Europe. Business, of course, is global and economic integration is...

Trending news

Curb the attack! is the title of Brussels Ukraїna Review’s special issue about the threat of a full invasion of Ukraine by Russia. The...